CiviCamp 2022

16. Mai. 2022 9:00 - 19:00 Uhr in Berlin

Egal ob Sie sich nur für CiviCRM interessieren, es bereits nutzen oder Expert*in sind - für jede*n ist was dabei.

Neben mindestens 15 Sessions und Vorträgen zu CiviCRM ist bei jedem CiviCamp das Wichtigste der Austausch unter Anwender*innen und Gleichgesinnten, der auch diesmal nicht zu kurz kommen wird. So wird es partizipative Formate geben, in denen eigene Anwendungsfälle, Lösungen und Herausforderungen vorgestellt und gemeinsam mit anderen weiterentwickelt werden können.

Das CiviCamp findet in Berlin in den Räumen und unter Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung statt - wir freuen uns nach zweimaliger Coronabedingter Verschiebung endlich wieder auf eine Präsenzveranstaltung!

Vorläufige Planung

(Details folgen baldmöglichst)

  • 9:00 - 9:45 Uhr - Check-In & Kaffeetrinken
  • 9:45 - 10:30 Uhr - Eröffnung & Keynote
  • 10:30 - 12:30 Uhr - Vorträge / Sessions
  • 12:30 - 13:30 Uhr - Mittagspause
  • 13:30 - 14:30 Uhr - Partizipative Formate zum Austausch untereinander
  • 14:30 - 17:30 Uhr - Vorträge / Sessions
  • 17:30 - 19:00 Uhr - Abschluss / Verabschiedung / Get-Together

Organisatorisches

Die Teilnahmegebühr von 100,- € beinhaltet Mittagessen und Getränke am Tag der Veranstaltung inkl. dem abendlichen Ausklang. Falls Sie auf eine Ermäßigung angewiesen sind, um teilnehmen zu können, sprechen Sie uns bitte an!

Die Veranstaltung wird unter der 2G-Regelung und/oder den zum Zeitpunkt gültigen Corona-Regelungen durchgeführt.

Nach dem eintägigen CiviCamp findet ein CiviCRM-Sprint statt, zu dem Personen mit tiefergehendem CiviCRM-Interesse herzlich eingeladen sind!

In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung e.V.

Logo Heinrich Böll Stiftung